Tag-Archiv für » CANCOM und IBM «

CANCOM und IBM schließen strategische Partnerschaft im Cloud Umfeld

Donnerstag, 31. März 2011 15:34

Wien, 31. März 2011 CANCOM und IBM Deutschland haben eine strategische Partnerschaft bezüglich der gemeinsamen Vermarktung der CANCOM AHP Private Desktop Cloud Lösung an den deutschen Mittelstand auf Basis von IBM Technologie vereinbart. Mit Unterzeichnung des Memorandum of Understanding dokumentieren Martin Jetter, Vorsitzender der Geschäftsführung IBM Deutschland und das CANCOM Management ihre Absicht einer langfristig angelegten Zusammenarbeit, die die Wettbewerbsfähigkeit beider Unternehmen steigern soll.

CANCOM hat in jahrelanger Entwicklungsarbeit eine praxiserprobte Cloud Lösung, die CANCOM AHP Private Cloud, entwickelt, die aufgrund ihrer Merkmale sowohl für den Mittelstand als auch für Großunternehmen geeignet und heute bereits erfolgreich im Einsatz ist. Aufgrund nachgewiesener Expertise im Cloud Umfeld wurde CANCOM kürzlich mit dem IBM Bestseller Award 2010 als der „Cloud Lösungspartner 2010“ ausgezeichnet.

Im Rahmen der Partnerschaft wurden gemeinsame Vertriebs- und Kommunikationsaktivitäten beschlossen, wie beispielsweise die Durchführung von Kunden- und Informationsveranstaltungen, die Erstellung von Druckerzeugnissen sowie Messeauftritte.

Die strategische Zusammenarbeit bedeutet für beide Partner eine fruchtbare Ergänzung und damit eine klare win-win-Situation. „Die Partnerschaft mit IBM ist für CANCOM und unsere Positionierung im Cloud Computing Umfeld ein bedeutender Schritt. Gleichzeitig ist sie ein Beleg für das Innovationspotenzial und die Leistungsfähigkeit unserer CANCOM AHP Private Cloud Lösung“, so CANCOM CEO Klaus Weinmann.

 

 

Firmenprofil

CANCOM IT Systeme AG

Die börsennotierte CANCOM IT Systeme AG ist seit ihrer Gründung im Jahr 1992 zu einem der drei größten deutschen ITKomplettanbieter gewachsen. Das ganzheitliche Produkt- und Dienstleistungsportfolio richtet sich an den Anforderungen und Bedürfnissen von mittelständischen als auch Großunternehmen aus. Es reicht von der Beratung und dem Design von IT-Architekturen über die IT-Beschaffung und Integration bis hin zum Betrieb der Systeme. Dabei versteht sich CANCOM als zuverlässiger und qualifizierter IT-Partner, der den Kunden Mehrwert bietet. Mit führenden Herstellern wie HP, Microsoft, IBM, SAP, Symantec, Citrix, VMware, Apple und Adobe unterhält CANCOM höchste Partnerzertifizierungen und verfügt damit über entscheidende Kompetenzen in richtungsweisenden IT-Zukunftsthemen. Die CANCOM Gruppe beschäftigt an mehr als 30 Standorten in Deutschland, Österreich und Großbritannien über 2.200 Mitarbeiter und erzielt einen Umsatz von über 550 Mio. Euro.

CANCOM a + d IT Solutions GmbH:

Die CANCOM a + d IT Solutions GmbH ging im Jahr 2007 aus der Übernahme der a + d Computersysteme, des österreichischen Erfinders der mobilen Business-Class Kofferlösung „Personal Office“ und österreichweiter Anbieter professioneller IT-Lösungen und Service, durch die CANCOM Computersysteme GmbH, einer Tochter der 1992 gegründeten und seit 1999 börsennotierten deutschen CANCOM IT Systeme AG, hervor. Die CANCOM-Gruppe gehört in Deutschland zu den Top 3 der herstellerunabhängigen Systemhäuser. Das Unternehmen bietet seinen Kunden ein umfassendes IT-Produkt- und Dienstleistungsspektrum. Im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit steht dabei die stets individuelle Betreuung von mehr als 50.000 Kunden sämtlicher Branchen, wobei das komplette Spektrum von IT-Dienstleistungen wie IT-Management, System Solutions, Migration, Roll-outs, Integration, Storage & Backup, Security & Network Infrastructure, Print-Solutions, Abbildung komplexer Hard- und Softwarelösungen im PC- und Apple-Umfeld, IT-Consulting, System-Integration, IT-Services & Support, IT-Schulungen und IT-Beschaffung angeboten wird.

Die ehemalige a+d Computersysteme mit Sitz in Perchtoldsdorf/Wien brachte vor allem ihr österreichweites flächendeckendes Service-Netz und ihre international renommierten mobilen Office-Lösungen, die unter dem Markennamen „Personal Office“ vertrieben werden, in den Merger ein.

Die CANCOM Gruppe hat ihren Sitz im deutschen Jettingen-Scheppach und betreibt mittlerweile mehr als 30 Niederlassungen in Deutschland und Österreich mit insgesamt etwa 2.100 Mitarbeitern. Die Firmenzentrale der österreichischen Tochtergesellschaft, der CANCOM a + d IT Solutions GmbH, verblieb in der ehemaligen a + d-Zentrale im niederösterreichischen Perchtoldsdorf und beschäftigt derzeit 80 Mitarbeiter. Die CANCOM a + d IT Solutions GmbH besitzt in Österreich Niederlassungen in allen Ballungszentren wie Dornbirn, Salzburg, Linz, Graz, Innsbruck und Steyrermühl.

Thema: PR-Artikel | Kommentare deaktiviert | Autor: admin